Ein Ausflug zum Wildpark Knüll

Der Wildpark Knüll – Ein Highlight für Groß und Klein

Sie freuen sich schon auf Ihren Ausflug nach Homberg Efze und einen Aufenthalt an der Hohlebach Mühle aber brauchen noch ein familienfreundliches Programm? Hier stellen wir Ihnen ein absolutes Highlight des Schwalm-Eder-Kreises vor, das Sie nicht verpassen dürfen. Nur 15 Minuten Autofahrt trennen die Hohlebach Mühle von dem einzigartigen Wildpark Knüll. Was Sie in Homberg Efze und diesem tollen Wildpark so alles erwartet, haben wir hier einmal für Sie zusammengestellt.

Besuchermagneten in Homberg Efze – der Wildpark Knüll und andere Sehenswürdigkeitn

Homberg Efze, die charmante Kleinstadt an der Deutschen Märchenstraße, bietet für jeden Geschmack das gewisse Etwas. Geschichtsliebhaber, zum Beispiel, werden das Heimatmuseum im Hochzeitshaus in bester Erinnerung behalten und sich in der mittelalterlichen Altstadt bestimmt pudelwohl fühlen. Auch über die noch fast nahezu erhaltene Stadtbefestigungsanlagen kann in Homberg gestaunt werden.

Homberg Efze, die charmante Kleinstadt an der Deutschen Märchenstraße, bietet für jeden Geschmack das gewisse Etwas. Geschichtsliebhaber, zum Beispiel, werden das Heimatmuseum im Hochzeitshaus in bester Erinnerung behalten und sich in der mittelalterlichen Altstadt bestimmt pudelwohl fühlen. Auch über die noch fast nahezu erhaltene Stadtbefestigungsanlagen kann in Homberg gestaunt werden.

Wenn Ihnen aber eher nach einem Ausflug in die Natur ist, ist der am Rande des Knüllgebirge gelegene Wildpark Knüll ist ein absolutes Muss. Hier können Familien die bezaubernde Natur- und Tierwelt der Mittelgebirgsregion nicht nur erkunden, sondern auch hautnah erleben. Naturliebhaber, Wanderfans und Tierfreunde werden im Wildpark nicht enttäuscht werden und einen unvergesslichen Tag erleben.

Tauchen Sie ein in das Naturerlebnis des Wildparks Knüll

Der fünfzig Hektar umfassende Wildpark macht nicht nur Wanderfreunden mit insgesamt 4,5 Kilometer langen Wanderwegen eine große Freude, und auch die kleinen Besucher können auf den Wegen wunderbar herumtollen und spielen. Nirgends lässt sich die Freiheit der Natur besser genießen, als im Wildpark Knüll, der aber nicht nur mit der Schönheit der Natur besticht.

Im Wildpark Knüll treffen Sie auf eine außergewöhnliche Artenvielfalt

Neben Wanderfreunden kommen auch Tierliebhaber im Wildpark voll auf ihre Kosten. So können Sie ca. 450 Tiere aus 40 verschiedenen Tierarten in der freien Natur beobachten, ein Erlebnis, an welches Sie bestimmt lange und gerne zurückdenken werden. Im Frühlingshof treffen Sie nicht nur auf verschiedene Hühnerarten, Sie können auch den Küken beim Schlüpfen zusehen. Der Streichelzoo erfreut Tierliebhaber mit Rhönschafen und den niedlichen Zwergziegen. Aber auch einige der Wildtiere scheuen sich nicht vor Menschen. Mit ein bisschen Glück sorgt auf Ihrer Wanderung durch den Wildpark auch mal ein zahmes Reh für eine unvergessliche Begegnung. Die zutraulichen Tiere freuen sich über jeden Besucher, der ein kleines Leckerchen für sie an der Kasse des Parks erwirbt. Genauso sehen das auch die Bewohner des Ententeiches und des Streichelzoos.

Der Wildpark Knüll lässt Sie Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum hautnah erleben

Ein Besuch im Wildpark Knüll bringt Ihnen auch die Tiere näher, die Sie sonst eher nicht zu Gesicht bekommen. Neben dem Rot-, Dam- und Sikawild haben unter anderem Wildschweine, die in einem Wildpark natürlich nicht fehlen dürfen, Luchse, Uhus, Tarpane, Wölfe und sogar Braunbären in dem Areal des Wildparks auch ihr zu Hause gefunden. Über eine Brücke kann man einen Blick in die einzigartige Gemeinschaftsanlage der Wölfe und Bären werfen. Hier bietet sich Ihnen die seltene Möglichkeit diese wunderschönen Tiere einmal in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Überblicken Sie den Wildpark Knüll und dessen Umgebung auf der Aussichtsplattform des Streuflingskopf

Damit Sie sich nicht verlaufen ist der Wildpark mit einer guten Beschilderung ausgestattet, damit Sie die Orientierung nicht verlieren. Einer dieser Wanderwege lotst Sie den als Streuflingskopf bekannten Vulkankegel hinauf zum Aussichtsturm des Wildparks.

Die Plattform des Aussichtsturms
ist 10,5 Meter hoch und bietet Ihnen bei gutem Wetter einen Ausblick auf den Wildpark und dessen
Umgebung, das Rinnebachtal und das Knüllgebirge bis hin zum Kellerwald, der Ihnen den Atem raubt.
Ein schöneres Fotomotiv werden Hobbyfotografen nicht finden. Der Aufstieg lohnt sich also auf jeden
Fall. Aber auch am Hang des Berges gibt es ein kleines Highlight, das Klein und Groß gleichermaßen
begeistern wird: Der Märchenbaum und die Geschichten, die über ihn erzählt werden, bringen das
Herz jedes Märchenfans zum Höherschlagen.

Im Wildpark Knüll ist Lernen ein Spaß für Groß und Klein

Während Sie sich auf den zahlreichen Bänken entspannen, können die kleinen Parkbesucher sich nach Herzenslust auf dem Spielplatz des Wildparks austoben. Hier ist von der Rutsche bis hin zur Hängebrücke alles aus Naturmaterialien gefertigt. Aber auch für kleine Entdecker und angehende Naturforscher gibt es ein passendes Programm im Naturentdeckerhaus. Dort können Sie sich eine umweltpädagogische Ausstellung zu regelmäßig wechselnden Thementieren anschauen. Es wird also nie langweilig, egal wie oft Sie zu Besuch kommen. Mit verschiedenen Medien wird der Forscher- und Entdeckerdrang durch die Ausstellung geweckt, aber nicht nur das: hier wird Ihnen die ganz besondere Möglichkeit gegeben, das Thementier nicht nur zu sehen, sondern auch zu fühlen.

Erholung und Verpflegung bietet im Wildpark Knüll die Jagdbaude

Die Wanderungen und Entdeckungstouren durch den Wildpark können ganz schön anstrengend sein. Da kommt eine kleine Stärkung zwischendurch gerade Recht – und auch dafür ist im Wildpark Knüll gesorgt. In der parkeigenen Gaststätte Jagdbaude, können Sie Energie für weitere Touren und Besichtigungen tanken. Mit Biergarten und Kinderspielplatz in der Nähe ist die Gaststätte perfekt ausgestattet und bietet das perfekte Erholungsprogramm für jedermann.

Das perfekte Ende eines tollen Tages

Den erlebnisreichen Tag können Sie entspannt ausklingen lassen. Das Miller’s an der Hohlebach Mühle lädt Sie mit seiner lauschigen Atmosphäre zum Entspannen ein. Machen Sie es sich bequem und genießen einen leckeren Drink bevor eine Übernachtung an der Mühle Ihnen die ultimative Erholung nach Ihrem Abenteuer im Wildpark Knüll beschert.

Andere BEITRÄGE
English

English Version

Dear guests,

we are currently still working on an english version of our website for our international visitors. In the meantime you can book rooms trough the german version of the website. Feel free to contact us if you are interested in Hohlebach Mühle as your wedding location.