Top 5 Sehenswürdigkeiten in Homberg Efze

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Homberg Efze

Homberg Efze mag zwar eine Kleinstadt sein, hat aber trotzdem so einiges zu bieten und lohnt sich für kurze und längere Ausflüge. Machen Sie sich nach einer Übernachtung an der Hohlebach Mühle auf den Weg und erkunden Sie Homberg, Sie werden nicht enttäuscht werden. Hier haben wir einmal eine kleine Liste der Top Sehenswürdigkeiten Homberg Efzes zusammengestellt, die Sie nicht verpassen dürfen und unbedingt besuchen müssen.

Inhaltsverzeichnis

1. Eine Fülle an Sehenswürdigkeiten – der Stadtkern Homberg Efzes

Für Liebhaber historischer Architektur fährt Homberg Efze gleich mit einem besonderen Schmankerl auf – dem mittelalterlichen Stadtkern mit vielen historischen Bauten, die bis heute erhalten sind. Diese machen den Stadtkern zu einer facettenreichen Sehenswürdigkeit, die Sie sich unbedingt einmal ansehen müssen. Auf dem Marktplatz treffen Sie außerdem auf das Wahrzeichen Hombergs, die im gotischen Stil des 13. Jahrhunderts erbaute Stadtkirche St. Marien, auch als Reformationskirche bekannt. Für Geschichtsliebhaber ist sie ein ganz besonderer Ort, denn die Marienkirche war Schauplatz der Homberger Synode im Jahre 1526. Damals wurde unter Landgraf Philipp dem Großmütigen von Hessen beschlossen, dass die Landgrafschaft evangelisch sein sollte. Landgraf Philipp können Sie übrigens auch auf dem Marktplatz antreffen, allerdings nur in Form einer Bronzestatue.

Homberg Efze Stadtmitte

Eine weitere Sehenswürdigkeit hält der Marktplatz für Architekturfreunde bereit, denn er ist umringt von schönen Fachwerkhäusern, die bis heute noch erhalten sind, darunter auch das 1704 erbaute Rathaus der Stadt Homberg Efze mit seinem Glockenspiel. Diese Fülle von Sehenswürdigkeiten macht den Homberger Stadtkern zu etwas ganz Besonderem.

2. Eine Sehenswürdigkeit mit langer Geschichte – die Burgruine Hohenburg

Ebenfalls historisch, aber sogar noch weiter zurückreichend wird es mit der folgenden Sehenswürdigkeit, der Burgruine Hohenburg. Diese thront schon seit vermutlich 1190 auf dem Schlossberg über Homberg Efze. Allerdings wurde die Hohenburg erst im Jahre 1246 das erste Mal urkundlich erwähnt, jedoch mindert das die Faszination, die von der Burgruine ausgeht kein bisschen. Im Gegenteil, es macht sie zu einer noch spannenderen Sehenswürdigkeit. Die Hohenburg hat schon so einiges miterlebt – so ist sie unter anderem Zeitzeugin des Dreißigjährigen Krieges, in dem sie auch stark beschädigt wurde. Anstatt die Burg wieder aufzubauen, nutzte man sie sogar als Steinbruch für den Wiederaufbau der Stadt Hombergs, die ebenfalls stark zerstört wurde. Somit ist die Hohenburg nicht nur auf dem Schlossberg zu finden, sondern ist durch einige Bauteile auch ein Teil des Homberger Stadtbildes geworden. Lassen Sie sich also von dieser Sehenswürdigkeit in die Vergangenheit entführen. Sie können die Anlage mit seiner Burgruine bis zum Einbruch der besichtigen, und wenn Sie möchten bietet Hohenburgmuseum in der ehemaligen Engelapotheke am Marktplatz Hombergs auch tiefere Einblicke in das Leben auf der Burg, sowie die Geschichte der Hohenburg.

3. Eine Sehenswürdigkeit für Groß und Klein – der Wildpark Knüll

Die Tiere des Wildpark Knülls

Nicht nur Geschichtsliebhaber kommen in Homberg auf ihre Kosten. Auch Naturmenschen und Tierfreunde werden mit dieser Sehenswürdigkeit große Freude haben, dem Wildpark Knüll. Hier treffen Sie auf Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum und können die wunderschöne Natur der Homberger Umgebung genießen. Ob Sie wandern möchten, oder Ihren Kleinen die Möglichkeit zum ausgelassenen Toben bieten möchten, im Naturpark ist beides möglich, natürlich mit dem Bonus, dass Ihnen zutrauliche Tiere begegnen, die sonst eher die Flucht antreten würden. Mehr Informationen finden Sie hier in unserem ausführlichen Beitrag über den Wildpark Knüll.

4. Nicht nur an Regentagen eine tolle Sehenswürdigkeit – das Heimatmuseum Homberg Efzes

Wo früher Hochzeiten und andere Feste gefeiert wurden, kann man heute in die Geschichte der Stadt eintauchen. Jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag von Mai bis Oktober lädt das Heimatmuseum die Besucher dazu ein, die Homberger Stadtgeschichte näher kennenzulernen. In dieser Sehenswürdigkeit treffen Sie Fundstücke aus der Hohenburg wieder, die bei Ausgrabungen entdeckt wurden, aber nicht nur das: auch die Geschichte und Produkte des Eisenwerks aus dem Stadtteil Holzhausen warten hier darauf, von Ihnen bestaunt zu werden. Ein kleines Highlight ist die Einrichtung einer Apotheke aus dem 18. und 19. Jahrhundert, genauso wie die eines Buchbinder- und Schreibwarenladens aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Auch wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie im alten Homberger Postamt gearbeitet oder in der Vergangenheit gewohnt und gekocht wurde, ist das Heimatmuseum genau die richtige Sehenswürdigkeit für Sie.

5. Die noch erhaltenen Stadtbefestigungsanlagen – eine ganz besondere Sehenswürdigkeit

Wer Homberg Efze besucht, kommt nicht daran vorbei, sich einmal die noch gut erhaltenen Stadtbefestigungsanlagen aus dem 13. Jahrhundert anzuschauen, welche ebenso wie die Burgruine Hohenburg eine lange Geschichte hinter sich haben. Heute sind Teile der Stadtmauer in Wohngebäude integriert worden, und somit eine Sehenswürdigkeit, die viel zum Charme der Stadt Homberg Efze beiträgt. Erhalten sind außerdem das Hochzeitspförtchen, das Neue Tor, der Pulverturm sowie Fundamentreste des Bächtenturmes erhalten. Wenn Sie die Fotografie zu Ihrem Hobby zählen, bietet Ihnen insbesondere das Hochzeitpförtchen am Ende der Hochzeitsgasse ein wunderschönes Motiv. Von dort aus können Sie Ihre Erkundung Homberg Efzes Richtung Burgruine Hohenberg fortsetzen und Geschichte durch diese Sehenswürdigkeiten hautnah erleben.

Die alten Stadtbefestigungsanlagen im Homberg Efze

Das perfekte Ende eines tollen Tages

Wenn Sie diese einzigartigen Sehenswürdigkeiten Homberg Efzes besichtigt haben, lädt die Hohlebach Mühle zum Ausklingen des Tages ein. Entspannen Sie sich mit einem Drink im Miller’s oder genießen Sie Leckereien vom Grill im Biergarten der Hohlebach Mühle. Homberg Efze und wir von der Hohlebach Mühle freuen uns auf Ihren Besuch!

Andere BEITRÄGE
English

English Version

Dear guests,

we are currently still working on an english version of our website for our international visitors. In the meantime you can book rooms trough the german version of the website. Feel free to contact us if you are interested in Hohlebach Mühle as your wedding location.