Die

Historie

DER HOHLEBACH MÜHLE

Die Geschichte der Hohlebach Mühle

Die Hohlebach Mühle wurde 1415 erstmals urkundlich erwähnt. Sie gilt als die älteste Mühle im Kreis Homberg. Die Geschichte der Mühle ist eng mit der Geschichte von Homberg (Efze) verbunden. Schon im Mittelalter waren Mühlen wichtig für die Versorgung und dienten als Zufluchtsort für Ausgestoßene. 

Da das Wasser der Efze schon immer zu ungleichmäßig geflossen ist, wurde parallel zum Lauf des Baches der Mühlgraben angelegt. Der Graben existiert seit dem 14. Jahrhundert und ist gute vier Kilometer lang. 

Viele Jahrhunderte lang wurde in der Hohlebach Mühle am Homberger Stadtrand durch die Kraft des Wassers Getreide gemahlen. Bereits seit Beginn des 20. Jahrhunderts war die Mühle in Besitz der Familie Neidel. Bis ins Jahr 1984 nutzte der letzte Müller Karl Neidel die Mühle und ihre historische Technik. Die Hohlebach Mühle war auch unter dem Namen Neidelsche Mühle bekannt. 

Zwischen 1987 und 1989 wurde die Technik detailgetreu restauriert. Die alte Mühlentechnik ist noch funktionstüchtig und kann von Interessierten besichtigt werden. Im Museum der Mühle gibt es auch weitere Dinge zu erkunden.

Ein ganz besonderes Highlight stellt auch das Mühlenrad dar. Nachdem der Geschäftsmann die Hohlebach Mühle gekauft und renoviert hat, wurde sie mit einem neuen Wasserrad aus Holz ausgestattet, welches bis heute funktioniert und die Ruhe der Natur mit einem sanften Plätschern begleitet. 

Die Hohlebach Mühle war seinerzeit die einzige Mühle in landgräflichem Eigentum. Alle anderen Mühlen waren in Erbleihe vergeben und später in anderen Besitz übergegangen. 

In den 1990er Jahren wurde die einstige Mühle dann zu einem Gasthof mit einem kleinen Hotel umgebaut. Im ehemaligen Stallgebäude befindet sich mittlerweile ein Restaurant, welches aktuell allerdings nicht verpachtet ist.

Die Hohlebach Mühle ist im Homberger Raum die einzige, originalgetreu wiederhergestellte Wassermühle. Ihre Lage in romantischer Natur und am plätschernden Bach ist immer einen Ausflug wert. 

Sind Sie an der Geschichte der Hohlebach Mühle interessiert? Besuchen Sie das Museum der Hohlebach Mühle!

English

English Version

Dear guests,

we are currently still working on an english version of our website for our international visitors. In the meantime you can book rooms trough the german version of the website. Feel free to contact us if you are interested in Hohlebach Mühle as your wedding location.