In Homberg Efze seit 1415

Hochzeit in der Hohlebachmühle

Hotel | Restaurant | Biergarten.

Events

Egal ob Hochzeiten, Firmen Incentives, Familienfeiern oder Messen – die Hohlebach Mühle bietet für jede Angelegenheit den passenden Rahmen.

Übernachten

Genießen Sie die Ruhe und den ländlichen Charme der Umgebung. Sie können sich in unseren gemütlichen Zimmern in Ruhe erholen und neue Energie tanken.

Tradition

Entdecken Sie die über 600 Jahre alte Mühle, welche bis heute den einzigartigen Glanz der Geschichte mit sich trägt.

Hochzeiten, Firmen- und Familienfeiern

Planen Sie eine Hochzeit, Familienveranstaltung oder möchten Sie für ihr Unternehmen ein Event organisieren? Dann ist die Hohlebach Mühle die richtige Wahl für Sie.

Die alten, mit Efeu bewachsenen Häuser, die fast wie aus einem Märchen wirken und das entspannte Geräusch des Bachs können auch ihre Veranstaltung verzaubern.

Buchen Sie jetzt einen der wenigen freien Termine!

Eine Nahaufnahme eines Blumenstraußes, der auf einem Nachttisch in einer Vase steckt in einem der Hotelzimmer der Hohlebach Mühle.
Aufnahme der antiken Lampe der Hohlebachmühle

seit

1415

0
QUADRATMETER
0
SCHLAFPLÄTZE
0 +
PARKPLÄTZE
0
TAGE
Die Hohlebachmühle

Unser Angebot

im Überblick

Events

Lassen Sie sich von unserer wunderschönen Location verzaubern. Die Hohlebachmühle ist der perfekte Ort für Ihre bevorstehenden Feierlichkeiten. Es erwarten Sie endlose grüne Wiesen, ein idyllischer Wald und ein malerisches Dorf, das Sie mit Absicht oder in müßigen Momenten erkunden können!

Übernachten

Schließen Sie sich den glücklichen Frischvermählten an, die dieses Gehöft zu ihrem Zuhause für alle Feierlichkeiten des Lebens gemacht haben. Nur wenige Schritte vom Restaurant entfernt, bieten unsere 8 Hotelzimmer ein einzigartig ruhiges und intimes Erlebnis.

Gastronomie

Ob Sie nach dem besten Essen oder den erfrischenden Getränken suchen, an der Hohlebachmühle haben wir eine vielfaltige Auswahl für Sie. Nach dem Essen im Landgasthof können Sie sich im Miller’s entspannen und mit den besten Getränken erfrischen.

Die Mühle

Entdecken Sie die über 600 Jahre alte Mühle, welche bis heute den einzigartigen Glanz der Geschichte mit sich trägt. Schlendern Sie den Hohlebach entlang und erkunden Sie das historische Mühlenrad.

Die

Geschichte

der Hohlebachmühle

Die Hohlebachmühle ist einer der Mühlen, deren lange Geschichte eng mit der Stadt Homberg Efze verknüpft ist. Die Mühlen waren bereits im Mittelalter für die Lebensmittelversorgung von entscheidender Bedeutung. Wenn damals ein Vogelfreier – das ist eine vom Gesetz als Verbrecher eingestufte Person – vom Landesherren Erlaubnis erhielt, durfte er die Homberger Mühlen auch als Zufluchtsort nutzen. Ursprünglich standen diese Orte unter dem Schutz der Landherren und Landsknechten war es nicht erlaubt hier zu plündern, aber während des 30-jährigen Krieges fiel es schwer.

Das Privileg, neue Mühlen zu gründen, ging bis zum 14. Jahrhundert nur über die Landgrafschaft. Nur sie hatten nämlich das Recht Mühlen als Belohnung an würdige Personen zu vergeben. Im Laufe der Geschichte aber gingen die Rechte des Landgrafen über die Mühlen an andere Besitzer über und sie wurden über die Erbleihe weitervererbt. Die Hohlebachmühle war da die einzige Ausnahme unter den Homberger Mühlen, denn sie blieb landgräfliches Eigentum. Heute zählt die Hohlebachmühle, die zum ersten Mal im Jahre 1415 erwähnt wurde, als die älteste Mühle im Kreis Homberg. In den frühen Jahren des Jahrhunderts wurde die Mühle von der Familie Neidel übernommen und schaffte es sie bis in die 1980er Jahre weiter zu betreiben. Nachdem die inzwischen als Neidelsche Mühle bekannte Mühle stillgelegt wurde, verfiel sie allerdings immer mehr. Obwohl die Hohlebachmühle dem Verfall ausgesetzt war, bot sie ihren Besuchern nichts desto trotz das Bild eines malerischen, fast vergessenen Ortes.

Wenn man heute den schönen Weg entlang der schönen Efze zur Mühle geht, wird man immer noch unweigerlich in den Bann dieses magischen Ortes gezogen. Man kann auch den zwischen hohen Bäumen versteckten kurzen Fußweg nutzen um direkt in die alte Welt der Mühle einzutauchen. Nach der Restaurierung im Jahre 1992 und der Renovierung des Wasserrades erstrahlt die Hohlebachmühle heute wieder in voller Schönheit und ist ein Homberger Geheimtipp für Fans historischer Gebäude. Die Hohlebachmühle ist nämlich die einzige historische Wassermühle in der Region Homberg, die originalgetreu wiederaufgebaut wurde.

Als eine Hombacher Sehenswürdigkeit zeigt sie Gästen ein Stück authentische Geschichte, wie zum Beispiel einen kompletten Mahlgang. Mit ihrer malerischen Umgebung und rauschendem Wasser als Hintergrundmusik, ist die historische Hohlebachmühle aber nicht nur für Historiker von Interesse. Am Stadtrand von Hombeg Efze gelegen, bietet die Wassermühle auch eine großartige Kulisse für Ausflüge, Feiern oder Hochzeiten und lädt mit ihrer idyllischen Natur auch diejenigen, die sich nach Ruhe sehnen, zum stillen Verweilen ein.

Ulrich
Gast

Sehr Ruhig, gemütlich, romantisch bis auf Wasser rauschen. Essen klasse hat sehr gut geschmeckt. Hotelbetrieb, Cafe, Restaurant. Seid November neu eröffnet. Im Sommer mit Außen Tische und Stühle. Hoffentlich vertragen sich die beiden und es bleibt so schön. Wünsche dem Paar viel Glück für die Zukunft. Zu empfehlen.

Marcel
Gast

War am Montag schon sehr angetan vom äußeren des Restaurants/Hotels. Da war aber leider Ruhetag. Eine sehr angenehme, erholsame Atmosphäre sowohl draußen vor der Tür als auch drinnen im Restaurant. Das Essen war perfekt. Habe noch nie ein so leckeres Hühnchen gegessen. Von Vorspeise, über den Hauptgang, bis zum dessert schlichtweg ein Gaumen Schmaus. Das Personal ist sehr freundlich und zuvor kommend. Und für mich persönlich sehr wichtig. Kein steifes Personal was auch mal lachen kann. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Leider bin ich nie wirklich da in der Gegend, aber sobald ich mal wieder in der Nähe bin, komme ich liebend gern wieder.

Bewertungen

Was sagen unsere Gäste?

unsere Beiträge

Tipps und Tricks